Unklarheit

Arbeitsperspektive ungeklärt. Ob ich weiter mache oder aufgebe. Ob ich die Station wechsle oder versage. Am Montag ein Gespräch mit dem Sozialdienst. Thema: wie geht’s weiter? Im Raum steht berufliche Reha. Aber ob das was bringt? Ob es mir schlecht genug geht? Ob ich das Recht dazu habe?
Wie stelle ich mir mein Leben vor? Das ich reich werde hab ich nie verlangt. Nur glücklich werden erhoffe ich mir. Mit dem, was ich tue. Mit dem, was ich bin.
Ich verlange nicht viel: nur eine Ausbildung zu haben und zu arbeiten. Und dabei nicht völlig unter zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.