Zombie-Modus

Am Montag hatte ich einen Termin bei der Psychiaterin. Es wird wieder herumgedoktert. Ich präsentiere: Anna auf Risperidon.
Eigentlich sollte es nur leicht sedierend  wirken. Aber irgendwie haut es mich kurz nach der Einnahme  total um. Wenn ich in der Nacht aufwache fällt jede Bewegung schwer. Es ist, als wäre ich fixiert. Und ich erinnere mich auch nicht an reichlich desorientierte und verrückte Gespräche, die ich unter Risperidon führe. Wie ein Zombie komme ich mir vor… aber wenn es wirkt?! Dann ist es wohl zu ertragen!
Nächste Woche startet das Jahr im Bundesfreiwilligendienst. Ich muss nicht erwähnen wie sehr mir das Angst macht. Wieder alles fremd, neu, anders. Durchstehen. Abwarten. Schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.