Ich gebe auf

Ich gebe auf: Reagila 1 : Anna 0. Seit letztem Montag nehme ich diese neue Antipsychotikum. Außer extremer Übelkeit auch keine antipsychotische oder auch antidepressive Wirkung. Ich konnte gar nicht essen und wenn, behielt ich es nicht im Magen. Also heute zu Frau Ärztin, die mir auch versicherte, SO solle das definitiv nicht laufen! Nun gebe ich also diesen Versuch auf. Und sage: Ciao, Reagila!
Dafür habe ich heute wieder ein neues Neuroleptikum verschrieben bekommen: das ziemlich alte Fluanxol. Erst einmal 5 mg zum Abend. Bitte, bitte, bitte, wirk, verdammt nochmal! Ich kann nicht mehr. Frau Therapeutin fragt nach stationärer Therapie, ich lehne jedoch ab.
Diese Psychose, diese Depression zwingt mich nicht in die Knie.
Ich bin stärker. Ich schaffe das.

2 Antworten auf „Ich gebe auf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.