3. Februar

Heute morgen Therapiestunde mit Locke. Obwohl ich vor Weihnachten sehr unzufrieden war, weil ich das Gefühl hatte das es nicht so richtig weiter geht. Vielleicht weil wir auch an oberflächlichen „gearbeitet“ hatten, was mir nicht so wirklich das Gefühl gegeben hat, das sich was tut.
Jetzt jedenfalls haben wir glaub ich gute Themen gefunden, sodass wir die Stunden gut füllen können.
Heute ging es dann weiter. Und sie fand meine Ansichten nach ihren Aussagen sehr gesund und vernünftig. Das ist doch mal ein Kompliment von einer Psychotherapeutin…
Nachmittag war ich dann bei der Kunsttherapie. Wir haben gedruckt. Nächste Woche versuche ich mal wieder Bilder mitzubringen für den Blog.  Ich habe auf eine kleine Styropor-Druckplatte Augen geritzt und dann schwarz -rot gedruckt. Ich wollte den Ausdruck stärker zeigen. Sie sollten Angst ausdrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.