„Take these broken wings“


„Take These Broken Wings“ ist ein 75-minütiger Dokumentarfilm über die Genesung von Schizophrenie ohne Anwendung von Medikamenten, mit Joanne Greenberg (Bestsellerautorin, „Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen“), gesund seit über 50 Jahren, und Catherine Penney, gesund seit über 30 Jahren. Interviews mit Peter Breggin, Robert Whitaker und Bertram Karon. Ein Film von Daniel Mackler.
Ich habe den Film gerade auf Youtube gefunden und was soll ich sagen…er spricht alles was, was ich denke. Medikamente bringen euch nichts. Setzt sie ab. Euch geht es dadurch nicht noch schlechter (das ist meine eigene Erfahrung). Sprecht mit vernünftigen Therapeuten. Psychotherapie hilft. Natürlich nicht innerhalb von 5 Sitzungen, dadurch werdet ihr nicht ganz gesund. Aber mit der Zeit. Mit der Zeit kommt Rat und Hilfe und Unterstützung…

4 Antworten auf „„Take these broken wings““

    1. Mich hat der dargestellt Weg sehr überzeugt. Und da hieß es auch: nur Psychotherapie/Gespräche über lange Sicht (bei einer Frau waren es 8 Jahre) helfen…und nicht das elendige Tabletten schlucken.

    1. Danke für den Link. Ich schau gerade alles zu dem Thema, einfach weil es für mich sehr aktuell ist.
      In Deutschland gibt es den Film „Nicht alles schlucken „. Gibt es auch auf YouTube. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.