And for a moment, I’m happy…

…but when I’m alone, no one hears my cry.

Morgen werde ich zum Chirurgen müssen, da die neun Wunden, die erst letzte Woche in der Notaufnahme geklammert werden mussten, sich stark entzündet haben, schmerzen, eitern und einfach nicht mehr tragbar sind. Eigentlich hätte ich am Freitag einen Termin, aber da werde ich wahrscheinlich das Katzenhaus Luga besichtigen, wo ich bald ehrenamtlich die Katzen versorgen werde. Das ist in letzter Zeit der einzige Lichtblick. Endlich kann ich etwas machen, was ich gut kann, was sinnvoll ist, was mich fordert. Ich freue mich so, dass das wahrscheinlich klappt.

I need you to know
I’m not through the night
Some days I’m still fighting to walk towards the light
I need you to know
That we’ll be okay
Together we can make it through another day

Ich verbringe meine Tage allein. Das alleine wohnen ist schön auf der einen Seite und schrecklich auf der Anderen. Ich komme mit meinem Haushalt nicht zurecht, darf mir anhören wie unordentlich es bei mir ist und wie dreckig. Aber ich fühle mich einfach überfordert. Vielleicht wird sich das bald ändern. Nächste Woche werde ich zu einem ambulanten Pflegezentrum gehen und mich über Ambulant Betreutes Wohnen informieren. Vielleicht wäre das die Unterstützung, die ich derzeit einfach brauche. Dabei begleitet mich meine eigene, persönliche Sozialarbeiterin Laura.
Die Therapie diese Woche bestand daraus gemeinsam die Kriterien für Borderline durchzugehen und zu betrachten, welche Anteile meiner Krankheit dazu gehören und welche nicht. Von 9 Kriterien erfülle ich 5 – die Mindestanzahl, um die Diagnose zu stellen. Ich habe jahrelang gekämpft, diese Diagnose nicht zu bekommen und jetzt steht sie fest. Es ärgert mich immer noch, dabei weiß ich nicht einmal, weswegen ich unbedingt nicht Borderlinerin sein möchte.

You should know you’re not on your own
These secrets are walls that keep us alone
I don’t know when but I know now
Together we’ll make it through somehow

Superchick – Courage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.