Das Böse

Ich frage mich, was noch in mir steckt. Ob etwas böses in mir schlummert. Ich dachte ja auch nicht, das die  Schizophrenie in mir steckt oder die Depression. Warum also sollte nicht auch das Potential eines Killers in mir sein? Oft habe ich das schon angesprochen. Dann hieß es, das sein unangenehme Zwangsgedanken. Das sei harmlos. Aber was, wenn nicht?

Eine Antwort auf „Das Böse“

  1. Das ist eine sehr grundlegende, beängstigende Frage. Ich habe mich das auch oft gefragt, aber auch bei mir wurde nicht näher darauf eingegangen. Wahrscheinlich bist du auch nicht böse, aber die Unsicherheit bleibt natürlich. Aber auch bei nicht schizophrenen Menschen bleibt dieses Risiko. Wer weiß schon, wie sich die Sachen und damit auch man sich selbst verändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.