Was heißt Kashtin?

Kashtin ist aus dem indianischen Sprachgebrauch und bedeutet so viel wie „Wirbelwind in Sicht“.
Wer mich etwas besser kennt, weiß von meinem ungewöhnlichen Hobby: den Rollenspielen.
Auch das sogenannte Kashtin-Rudel ist ein Rollenspiel, das über ein Forum im Internet ausgetragen wird. Man schreibt aus der Sicht eines Wolfes, als Autor einer unendlichen Geschichte. Es ist nicht wie ein Buch, das man liest, sondern man ist Teil der Geschichte.
Dieses Pfingstwochenende war das zweite Treffen von uns Autoren, bei dem ich Teil genommen habe. Zu Besuch in Dresden hatten wir eine schöne gemeinsame Zeit. Wir waren fünf Mädels, die sich sehr gut verstanden haben.
Am Samstag haben wir alle Armbänder selbst gemacht, mit dem Initialen unseres Rudels: KR. Danach waren wir an der Elbe grillen. Sonntags stand dann Kultur auf dem Plan. Mit einer Schnitzeljagd zeigten wir unseren Gästen die Stadt und ihre Wahrzeichen.
Heute ließen wir das Treffen ruhig in einem Restaurant ausklingen.
Wer sich über uns informieren möchte, kann sich auf wolfskreis.de umschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.