Worte

Ein Pfleger kommt, geht an mir vorbei und betrachtet meine Arme geringschätzig. „Na, sieht ja gut aus.“


Ich muss mit der Dienstärztin reden, ob ich in den Ausgang darf. Sie redet mit meinen Eltern.  „Passen Sie auf Anna auf, denn sie ist ja schon auffällig.“


Worte können verletzen…

2 Antworten auf „Worte“

  1. Worte können wie Klingen sein, nur leider hat man in dem Fall nicht die Kontrolle darüber..
    Aber Worte sind auch nur Worte.. Meistens gebunden an einen kurzen Moment, aufkommende Emotionen, die so schnell verschwinden, wie sie gekommen sind. Sie sind nur temporär und nicht allgemein gültig!
    Mir hilft das manchmal, diese Dinge im Auge zu behalten..

Schreibe einen Kommentar zu glasfluegelflug Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.